Geschichte

Geschichte

Eine der aeltesten Gespanschaften in Kroatien wurde am 17. Juli 1759 unter der Kaiserin Maria Theresia gegruendet. An diesem Tag schenkte sie der Gespanschaft ihren Wappen, ihren Siegelring und das Recht, den roten Wachs zu gebrauchen.
In der Naehe von Zagreb, und damit immer schon natuerlich, geschichtlich und wirtschaftlich vebunden, hat die Zagreber Umgebung viele grosse Namen auf dem Gebiet der Geschichte, Kunst, Wissenschaft, Politik, Geistlichkeit und Literatur hervorgebracht. Ausserdem haben seit eher viele Koenige, Herrscher einheimischen und fremden Adels auf ihren Reisen hier Rast gemacht und einen Ort fuer ihr neues Heim gefunden. Die stummen Zeugen dieser Zeit, Schloesser und mittelalterliche Burgen, sowie viele adlige Hoefe erzaehlen auch heute noch den Touristen die zahlreichen und vergessenen Geschichten.