Schloss Vranyczany- Dobrinović

Schloss Vranyczany- Dobrinović

Gornji Laduč, Brdovec

Das Anwesen wurde erstmals im 17. Jahrhundert erwaehnt, als es als Adelshof genutzt wurde. Das heutige Schloss wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf dem Gelaende des alten Hofes gebaut. Das Schloss ist ein Denkmal zweiter Kategorie. Die letzten Besitzer waren die Barone Vranyczany– Dobrinović und der letzte Grundbesitzer war die Baronin Tilda Vranyczany. Diese Familie hatte eine wichtige Rolle im wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Leben Kroatiens waehrend des 19. Jahrhunderts. Heute beherbergt das Schloss eine soziale Einrichtung fuer Kinder