Pfarrkirche des Hl. Petrus, Ivanić–Grad

Pfarrkirche des Hl. Petrus, Ivanić–Grad

Die Kirche wurde im Jahre 1831 an dem Ort erbaut, wo einst die hoelzerne Kapelle des Hl. Johannes Capistranus, die sich innerhalb der der Festung befund und waehrend der tuerkischen Kriege vernichtet wurde, stund. Im Jahre 1775 wurde sie komplett abgerissen. Die neue Pfarrkirche ist ein typisches spaetbarockes Bauwerk im klassizistischen Stil, mit vielen Fresken auf den Gewoelben und den Waenden. Die wertvollen Orgeln wurden von Antonin Moelzer aus Kutna Hora ausgearbeitet.
Das Innere der Kirche wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Leonardo Marotti malerisch gestaltet.

Informationen: Ivanić-Grad Pfarramt
Telefon: +385 (0)1 2889 030